· 

03 - Wo man singt da lass dich nieder...

Herzlich willkommen zu unserem Blog "Ratgeber Musik"

 

Ein Lied sagt mehr als tausend Worte

Heute hochbetagte Menschen sind in einer Zeit aufgewachsen, in der Musik nicht allgegenwärtig war wie heute. CD-Spieler, MP3-Player und Smartphones gab es nicht, Radio und Schallplatten besaßen nur wenige. So war Singen als einfache musikalische Betätigung im Alltag selbstverständlich: Es begleitete Arbeit und Freizeit, umrahmte wichtige Stationen im Verlauf eines Menschenlebens, und es stand für innige und lebenslang prägende Situationen, etwa das Singen einer Mutter an der Wiege. 

 

Warum tut Singen im Alter gut?

Zunächst steht das Singen als eigenständige musikalische Betätigung jedem Menschen zur Verfügung. Es ermöglicht gleichermaßen individuellen Ausdruck wie auch Vertiefung und Belebung von Gemeinschaft. Forscher haben erkannt, wie positiv Singen für den alten Menschen ist:

  1. Im Gehirn sind bei der Musikausübung das Hör- und das Sprachzentrum miteinander vernetzt.  So wirkt  Singen dem Sprachverlust entgegen
  2. Auch bei fortschreitender Demenz bleibt das musikalische Erleben und Empfinden lange erhalten. Das Singen von vertrauten Liedern baut entsprechende Gedächtnisbrücken direkt zu vergangenen Zeiten. Musik zu hören und auszuüben gehört zu den Tätigkeiten, die laut Hirnforscher Gerald Hüther „unter die Haut gehen“ und auf diese Weise bis ins hohe Alter Erinnerungen aktivieren und sinnstiftend wirken.
  3. Singen wirkt gegen Angst.
  4. Die Einwirkung auf das limbische System, das Ausschütten von Glückshormonen(Endorphinen) und des Bindungshormons Oxytocin beim Singen sind vielfach nachgewiesen und erklären das Wohlgefühl, das sich beim Singen vor allem in der Gemeinschaft einstellt.
  5. Singen geht nicht ohne den Körper: Atmung, Konzentration, Körperhaltung verbessern sich wie von selbst, was wiederum Depression und Lethargie entgegenwirkt.

 

Der Praxis-Tipp 

In diesem Blog stellte ich euch das bekannte Volkslied "Im Märzen der Bauer" im Video vor. Der Link für euch direkt zum Download. Gerne dürft ihr dieses Volkslied für den Einsatz bei euren Senioren nutzen. Ich freue mich sehr, wenn ihr Kollegen und Kolleginnen über diesen Blog berichtet. 

 

Wissenswertes über Im Märzen der Bauer

Das romantisch verklärte Lied vom fleißigen Bauernvolk stamnmt aus Mähren. Die erste Strophe geht auf ein älteres Kalenderlied zurück, das der Sternberger Männergesangsversion 1884 für einen Wettbewerb überarbeitete und erweiterte.

 

 

   

Im Märzen der Bauer - Video

Den Link zum Herunterladen findet ihr HIER

 

 

Download
Im Märzen der Bauer
Hier findet ihr den Liedertext in großer Schrift zum Herunterladen. Einfach mehrmals ausdrucken.
und schon kanns losgehen.
Im Märzen der Bauer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 441.5 KB

Wunderschöne Volkslieder findet ihr auf unseren Gute-Laune-Lieder-CDs 1 und 2

 

https://www.gluecksart.de/unser-shop/gute-laune-lieder/

 

 

Viel Spass und Freude wünscht euch allen Ralf

Kommentar schreiben

Kommentare: 0