· 

08 - Wo man singt da lass dich nieder...

Herzlich willkommen zu unserem Blog "Ratgeber Musik"

 

 

Musik heilt, tröstet und bringt Freude -

so die Aussage des berühmten Geiger Yehudi Menuhin. In diesem letzten Kapitel unseres Blogs "Ratgeber Musik" möchte ich euch nochmals Mut machen, Musik als wesentlichen Bestandteil eures Beschäftigungs-Angebot einzubeziehen. Singen und Bewegen bereichert den Alltag eurer zu betreuenden Menschen.

Die Musik prägt uns von Geburt an und begleitet uns bis ins hohe Alter. Die lachenden und lebendigen Augen meiner Senioren, die ich immer Montags im Altenheim besuche, bestätigen die belebende Wirkung immer wieder aufs Neue. Während der Singstunden sind meine Bewohner plötzlich wacher, fangen an zu erzählen und tauschen sich auch untereinander aus. Singen schafft Gemeinschaft, sie fördert das Lachen und sie tröstet bei Einsamkeit oder Traurigkeit. - Musik ist Medizin ohne Nebenwirkung!

 

Ich hoffe ihr hattet mit meiner Liederauswahl im Blog Ratgeber Musik etwas Freude. Gerne könnt ihr mir Anregungen, Anfragen per Mail an gluecksart@t-online.de senden. Zum Schluss gibt es jetzt noch das Lieder der Woche. Viel Spaß damit wünscht euch Ralf Glück.

 

Das Volkslied der Woche

Dieses Woche habe ich für Euch das Volkslied "Heißa Kathreinerle" ausgesucht. Ein einfaches Volkslied, das immer wieder gerne gesungen wird.

 

Wissenswertes über "Heißa Kathreinerle"

 

Heißa, Kathreinerle ist ein deutsches Volks- und Kinderlied. Erstmals veröffentlicht wurde es in Clemens Neumanns  Spielmann im Jahr 1928. Melodisch lehnt es sich an ein altes und beliebtes Lied, nämlich "Gügük im Häfele", an. Dessen Originalmelodie lässt sich bis ins 14. Jahrhundert zurückverfolgen und gehörte bis etwa 1730 zum Standard-Repertoire der Pfeifertage.

Textlich ist Heißa Kathreinerle eine Neuschöpfung des 20. Jahrhunderts. Inhaltlich ist es eine Tanzaufforderung an ein Mädchen. Zudem soll sie lustig sein bis die Wirtin am nächsten Morgen den Tanzboden ausfegt. Sprachlich weist der Text starke Bezüge zum süddeutschen Dialekt auf. (Literaturhinweis: https://de.wikipedia.org/wiki/Heißa,_Kathreinerle)

 

Den Text in großer Schrift gibt es hier GRATIS zum Herunterladen als PDF-Datei.

 

Download
Liedtext: Heißa Kathreinerle
Hier bekommt ihr gratis den Liedtext zum Herunterladen
10-Heißa Kathreinerle.pdf
Adobe Acrobat Dokument 45.6 KB

   

Heißa Kathreinerle - Video

Den Link zum Herunterladen findet ihr HIER

 

 


Wunderschöne Volkslieder findet ihr auf unseren Gute-Laune-Lieder-CDs 1 und 2

 

https://www.gluecksart.de/unser-shop/gute-laune-lieder/

 

 

Viel Spass und Freude wünscht euch allen Ralf

Kommentar schreiben

Kommentare: 0