Ratgeber Sturzprophylaxe Teil 9  

Mit den Kniebeugen kräftigen wir die Beinmuskulatur

 

Ihr benötigt keine Gewichtsmanschetten

Stellt Euch wie im Video unten hinter einen Stuhl und haltet Euch an der Stuhllehne fest,

die Füße sind hüftbreit auseinander,

die Zehenspitzen zeigen leicht nach außen.

Die Knie beugt ihr langsam, das Gesäß schiebt ihr dabei nach hinten, so als würdet ihr euch hinsetzen, der Oberkörper bleibt gerade, nicht nach unten schauen.

Achtet darauf, dass beim Absenken des Gesäß die Knie nicht nach vorne geschoben werden, sondern über den Fußspitzen bleiben. Drückt Euch anschließend langsam wieder nach oben in die Ausgangsposition, 3 Wiederholungen - jeweils 10 - 15 Mal durchführen.

____________________________________________________________________________________________

Stefans Musik-Tipp zur Kräftigung der Bein- und Hüftbeugermuskulatur:

Medienkonzept 3 - Naturtag                          

Klettersteig (im Stehen)  

(Download Einzeltitel) - (Medienkonzept 3)

 

Medienkonzept 3 - Naturtag

Kneippstation (im Stehen)

 

(Download Einzeltitel) - (Medienkonzept 3)

 

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Training! Stefan & Ralf  


Im Video seht ihr den Sportlehrer Stefan bei der Durchführung der Kniebeugen zusammen mit einer Seniorengruppe.